Wie macht man richtig mit der Freundin Schluss?

Wie macht man richtig mit der Freundin Schluss?

Wir geben euch nicht nur Tipps wie ihr mit den heißesten Mädels in Kontakt kommt, heute erfahrt ihr auch noch wie ihr die Beziehung oder das Verhältnis wieder beendet. Ihr kennt das sicher, manchmal macht etwas einfach keinen Sinn mehr, sei es weil man sich auseinandergelebt hat, sei es weil man eine andere kennen gelernt hat. Vielleicht ist einem auch erst nach einiger Zeit klar geworden mit was für einer verrückten man da eigentlich das Bett teilt. Höchste Zeit also die Reißleine zu ziehen und Platz für neue Frauen im Leben zu schaffen. Aber erstens ist das oft gar nicht so leicht und zweitens will man das ganze ja einigermaßen sozialverträglich über die Bühne bringen, vor allem wenn man danach noch freiwillig oder gezwungenermaßen in Kontakt bleibt oder wenn man sich den Freundeskreis teilt. Aus diesem Grund haben wir ein paar Tipps für euch gesammelt, breakup like a boss sozusagen.

 

  • Ehrlich aber direkt: keiner hat etwas davon wenn ihr ewig um den heißen Brei herum redet oder immer nur Andeutungen macht. Macht es so wie wenn ihr ein Pflaster abreißt: kurz und schmerzlos (ja, ganz schmerzlos geht nie). Sagt klar und deutlich was Sache ist, aber möglichst ohne sie zu verletzen.
  • Niveau: sagen wirs wie es ist, Schluss machen kann ne ziemlich hässliche Angelegenheit sein. Vielleicht wirft sie euch wieder mal Dinge vor die ihr vor drölfzig Jahren falsch gemacht habt, vielleicht beschuldigt sie euch das ihr schon länger was mit einer anderen am laufen habt. Lasst euch nicht auf dieses Niveau ein. Ein gewisses Maß an Wut, Ärger oder Traurigkeit ist sicher verständlich, wenn dieses Maß aber voll ist dann solltet ihr einen Schlussstrich ziehen und gehen.
  • Fokus: wenn das ganze für sie überraschend kommt wird sie versuchen euch umzustimmen, euch an gute Zeiten in eurer Beziehung erinnern. Vielleicht macht sie es auch ganz simpel, zieht sich einfach aus und hält euch ihre beiden besten Argumente unter die Nase. Da ist man dann vielleicht schon mal in Versuchung die Sache zu überdenken. Macht das nicht. Es bringt euch nur kurzfristig ein bisschen Spaß, morgen wenn ihr aufwacht seid ihr immer noch in genau der gleichen beschissenen Lage. Also ersparrt euch beiden das lieber und sagt ihr klipp und klar dass die Sache gelaufen ist.
  • Plan: wahrscheinlich geht ihr das Gespräch sowieso zig mal in eurem Kopf durch, das solltet ihr auch. Macht euch klar warum ihr Schluss macht und überlegt euch wie man diesen Sachverhalt am besten formuliert. Ohne lange drum rum zu reden, ohne verletzend zu sein, ohne das daraus nur lange Diskussionen entstehen. Wenn ihr einen guten Freund oder eine gute Freundin habt dann geht das ganze auch mit ihr nochmal durch. Es muss kein klischeehaftes Rollenspiel sein aber eine zweite Meinung einzuholen ist immer gut.
  • Mach es richtig: wenn du mit ihr Schluss machst dann solltest du auch genug Eier in der Hose haben es richtig zu machen. Nicht per Whatsapp, nicht einfach bei fb den Beziehungsstatus ändern und auch nicht einfach Fakten schaffen in dem du aus dem Nichts deine neue Freundin präsentierst.
  • Freunde: sei dir bewusst das „lass uns Freunde bleiben“ in den meisten Fällen nicht funktioniert. Ganz nebenbei fühlt man sich auch eher verarscht als getröstet wenn man das zu hören bekommt. Stell dich also darauf ein das euer Verhältnis nicht mehr das beste sein wird (wenn deine Playstation noch bei ihr steht wäre jetzt ein guter Zeitpunkt um sie abzuholen), mach dir klar das du einige eurer gemeinsamen Freunde verlieren wirst weil sie Partei ergreifen (egal wie freundlich du beim Schluss machen bist).
  • Kontakt: wenn man einmal zusammen war dann ist es schwer das völlig zu vergessen, irgendwelche Gefühle sind meistens noch da, das kann dazu führen das man noch recht häufig Kontakt hat, bzw. diesen sogar sucht. Versucht das zu reduzieren. Es gibt in den meisten Fällen ja einen Grund warum ihr die Beziehung beendet habt, ihr müsst also jetzt nicht weiterhin über ihre gesamte Lebensgeschichte informiert sein.

 

Wir hoffen sehr das euch diese Tipps weiterhelfen. Jetzt geht hinaus in die Welt und beendet eure Beziehungen. Auf das bald wieder viele verzweifelte, unglückliche Frauen die Clubs dieses schönen Landes aufsuchen und sich abschleppen lassen (Nein, natürlich sollt ihr das nicht machen, wenn ihr glücklich seid dann genießt es).

Falls ihr auch noch spezielle Tricks habt um eine Beziehung sauber (oder vielleicht auch unsauber?) zu beenden dann würden wir uns freuen wenn ihr sie mit uns teilen würdet.

An dieser Stelle mach ich jetzt Schluss mit euch.

Related posts

Leave a Comment