Wenn die zukünftige Freundin nicht zurückschreibt…

Wenn die zukünftige Freundin nicht zurückschreibt…

Welcher Mann kennt das nicht, man ist in eine Frau verliebt (oder würde sie zumindest gern mal ins Bett kriegen), hat ihr bei Whatsapp geschrieben aber sie antwortet seit Stunden nicht. Natürlich ist sie nicht beschäftigt denn sie ist ja andauernd online (ja, auch wenn beide die Sichtbarkeit augeschaltet haben kann man im Chat sehen wenn sie online ist). Was macht man also? Sich eine suchen die nicht spielt? Möglich aber manchmal spielt das Herz halt verrückt und man rennt blindlings ins verderben. Sie auch ignorieren? Tja, kann funktionieren, kann aber auch dazu führen das man sich am Ende nur noch anschweigt weil keiner den nächsten Schritt machen will. Ihr einfach nochmal schreiben? Ganz schwer, aber in manchen Fällen halt das einzige was man machen kann. Wir zeigen euch in diesem Beitrag wie ihrs richtig hinbekommt.

 

  • Bis hierher und nicht weiter: manchmal ist man ja wirklich beschäftigt und kann nicht zurückschreiben, wenn also mal ein paar Stunden Funkstille ist solltet ihr euch nicht gleich verrückt machen. Allerdings spielen viele Frauen ja auch gern, hier kann es hilfreich sein wenn ihr direkt klar macht das ihr für solche Sachen nicht zu haben seid. Das ihr absolut keine Lust und Zeit für „wer meldet sich zuerst“ Spielereien habt. Entweder sie meldet sich dann wieder, dann habt ihr sie in der Tasche, oder sie ist weg. Wenn das letzte zutrifft: tut euch selbst einen Gefallen und rennt ihr nicht hinterher. Zuerst versuchen Grenzen zu ziehen und dann angekrochen zu kommen ist einfach nur erbärmlich. Diese Methode eignet sich also nur wenn ihr ihren Verlust Notfalls verschmerzen könnt, ist dann aber recht effektiv.
  • Light Version: falls ihr nicht direkt zum äußersten greifen wollt, dann deutet an das euch die Spielchen auf den Sack gehen, etwa mit so einer Nachricht: „Ich nehmen an du bist beschäftigt, dann lass ich dich mal in Ruhe“ wenn eine Frau so etwas liest, ist das ein Warnsignal für sie, wenn sie den Bogen jetzt überspannt dann seid ihr womöglich weg. Wahrscheilich bekommt ihr dann eine Antwort ala „Ja, tut mir leid, hatte total Stress in der Uni“ auch wenn ihr beide wisst dass das nicht stimmt, seid ihr jetzt wieder im Spiel. Falls sie sich gar nicht meldet dann hat sie wohl wirklich kein Interessen, in dem Fall wärt ihr gut beraten euch eine zu suchen die euch zu schätzen weiß. Das schöne an dieser Methode ist aber das es nicht ganz so verzweifelt wirkt wenn ihr nach einiger Zeit noch einen zweiten Versuch startet, wenn auch dieser im Sande verläuft solltet ihr sie aber endgültig zu den Akten legen (im übertragenen Sinn, nicht auf Serienmörder Art).
  • Da ist doch gar nichts: bei einer Nachricht wie „wir kennen uns kaum und trotzdem spielst du hier Spielchen?“ rutscht jeder Frau sofort das Herz in die Hose. Hat sie die Situation falsch eingeschätzt? Ist das ganze für euch nur freundschaftlich? Habt ihr eine andere? Warum seid ihr nicht verrückt nach ihr? Etwas in der Art geht ihr durch den Kopf, die Wahrscheinlichkeit das sie dann auf eure Nachricht antwortet ist ziemlich groß. Allerdings müsst ihr auch die Möglichkeit in Betracht ziehen dass sie das ganze ebenfalls nur freundschaftlich sieht und ihr ihr somit die Entscheidung abgenommen habt. Andererseits habt ihr dann aber zumindest Klarheit und müsst euch nicht mit der Ungewissheit rumärgern, zumal ihr sie wahrscheinlich sowieso nicht hättet umstimmen können wenn sie überzeugt ist das es nicht passt.

 

So, mit diesen Tipps im Holster könnt ihr das nächste mal ganz entspannt reagieren wenn die zukünftige Freundin oder der baldige ONS wieder mal hard to get spielt. Wenn ihr noch weitere Tricks auf Lager habt könnt ihr sie natürlich gerne mit uns teilen.

Related posts

Leave a Comment