Können AfD Zitate schöne Landschaften verschandeln?

Können AfD Zitate schöne Landschaften verschandeln?

Nachdem wir uns im ersten Teil dieser Serien an Trump Zitaten versucht haben, wollen wir nun sehen wie sich AfD Zitate auf die Schönheit von Landschaften auswirken. Die Regeln sind so einfach das Mitglieder aller Parteien sie verstehen: Zitate von aktuellen oder ehemaligen AfD Verantwortlichen und wunderschöne Panoramaaufnahmen. Wer gewinnt? Zieht der verbale Unsinn die Schönheit der Natur runter oder wertet ein Wolken umhangener Berg am Ende gar Fremdenhass auf? Ihr habt es in der Hand, lasst uns wissen wer den Sieg davon trägt.

AfD Zitate Landschaften verschandeln

Nanu, die ruhmreiche AfD eine Partei der ängstlichen? Vor 80 Jahren hätte niemand seine Partei so angepriesen. O tempora o mores. (Oh Zeiten, Oh Sitten für die Nicht-Asterix Leser unter uns).

AfD Zitate Landschaften verschandeln

Gabs da nicht schon mal jemanden der das gefordert hat? Wie hieß der noch gleich? Und was wurde nochmal aus ihm?

AfD Zitate Landschaften verschandeln

Eben. Wer kennt die Situation nicht, man hat keine Ahnung wie die neue Waschmaschine funktioniert, drückt auf gut Glück ein paar Knöpfe und.. BUMM Molotow Cocktail. Ich bin mir sicher das kann jeder nachvollziehen.

AfD Zitate Landschaften verschandeln

Das AfD Paradox oder warum man die Hand beißt die einen füttert: schon seltsam wenn man sein politisches Handeln der Bekämpfung eines Ereignisses widmet ohne das man selbst gar nicht existieren würde. Hey, Verschwörungstheorie: die AfD heizt die Flüchtlingskrise an, schleust massenhaft Menschen nach Deutschland um den eigenen Aufstieg zu beschleunigen. Wenn das die Anhänger wüssten…

AfD Zitate Landschaften verschandeln

Genau! Am besten kennzeichnet man die! Gelbe Sterne böten sich da doch an. Hinweis: ja, das Zitat stammt wirklich aus diesem Jahrtausend.

Nun werden die Punkte vergeben, wer trägt den Sieg davon? Schneebedeckte Berge oder Rassismus in Reinkultur? Lasst es uns wissen.

Related posts

Leave a Comment