Howard Schultz und sein Weg zum Milliardär (Infografik)

Howard Schultz und sein Weg zum Milliardär (Infografik)

In unserer Serie „der Weg zum Milliardär“ haben wir heute eine Infografik zu Howard Schultz erstellt. Er hat Starbucks zwar nicht gegründet, das waren Gerald Baldwin, Gordon Bowker und Zev Siegl, aber er hat es zu dem gemacht was es heute ist: ein globales Unternehmen mit über 23.000 Fillialen und über 230.000 Mitarbeitern. Allen die bis jetzt noch nicht so wirklich geschäftstüchtig sind, kann sein Werdegang Anlass zur Hoffnung geben, bis zu seinem 30. Lebensjahr führte Howard Schultz nämlich ein eher durchschnittliches Leben, zwar schaffte er es mit Hilfe eines Football Stipendiums an eine Universität und wurde mit seinem Abschluss zum ersten Akademiker der Familie, danach entschied er sich aber für eine Laufbahn als Angestellter, die erst mit seinem 30. Lebensjahr endete.

Howard Schultz Infografik Weg zum Milliardär

Wir hoffen das ihr beim anschauen dieser Infografik genau so viel Spaß hattet wie wir beim erstellen. Wie ihr gesehen habt muss man also nicht bereits mit 6 Jahren die ersten Geschäfte abschließen oder aus einer wohlhabenden Familie kommen, auch ein Spätzünder aus ärmeren Verhältnissen kann es zum Milliardär bringen.

Wenn ihr Wünsche habt wessen Weg zum Milliardär wir als nächstes in einer Infografik darstellen sollen dann lasst es uns wissen. Natürlich sind auch Vorschläge für andere Infografikthemen immer gern gesehen, schließlich ist uns die Meinung unserer Leser äußerst wichtig.

Related posts

Leave a Comment