Einfach und variantenreich – gegrilltes Käsesandwich

Einfach und variantenreich – gegrilltes Käsesandwich

Auf der Suche nach einem Rezept? Einfach soll es sein? Schnell gehen? Und auch noch lecker schmecken? Pluspunkte wenn man es jeden Tag machen kann? Dann haben wir hier was für euch, bekannt aus unzähligen amerikanischen Filmen und Serien: das gegrillte Käsesandwich. So einfach das es selbst ein Affe zubereiten kann (das ist nur eine Vermutung aber wenn uns jemand einen Affen ausleiht machen wir den Test). So schnell fertig wie ein Teenager beim ersten Mal (gut vielleicht nicht ganz so schnell) und dazu noch so lecker und variationsfähig das man es eigentlich jeden Tag machen kann.

Was ihr braucht: zwei Scheiben Brot, einen Belag eurer Wahl und eine Pfanne.

Wie es geht: belegt eure erste Scheibe Brot wie gewünscht, legt die zweite Scheibe drauf und drückt das ganze etwas an. Am besten halbiert ihr es jetzt noch, nachher wenn es knusprig ist wird das schwerer. Dann einfach in die Pfanne legen und anbraten (bei mittlerer Hitze, ohne Öl). Ich mag es gern etwas knuspriger, meistens so 10-15 Minuten (zwischendurch wenden). Ihr könnt es aber natürlich auch nur leicht anrösten.

Was kommt drauf: da sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt, ein paar beliebte Varianten haben wir euch aber mal rausgesucht.

  • scharfes Sandwich: Salami, Mozzarella und Jalepenos, alles noch gut mit Pfeffer gewürzt
  • der Klassiker: nur mit Käse, ob ihr Mozzarella oder Blauschimmelkäse nehmt ist eure Sache
  • das Pizzasandwich: Tomatensoße, Salami und Käse
  • das Veggiesandwich: Salat, Paprika und Zwiebeln
  • das fancy Sandwich: Ruccola, Schwarzwälder Schinken und Mozzarella
  • der Klassiker 2.0: Schinken und Käse

Natürlich sind das nur einige von unzähligen Möglichkeiten. Das gegrillte Käsesandwich hat noch einen weiteren Vorteil: es ist ziemlich billig. Zwei Scheiben abgepacktes Brot aus dem Supermarkt, ein halber Ring Pfeffersalami und eine halbe Packung Mozzarella reichen für ein Sandwich und kosten ca. 1 Euro.

Hoffentlich gefällt euch unser Rezept für ein gegrilltes Käsesandwich, wir wünschen euch viel Freude beim Nachkochen. Wenn ihr noch weitere Varianten kennt die man unbedingt man probieren muss dann postet sie einfach in die Kommentare, wir ergänzen die Liste dann gerne.

 

Related posts

Leave a Comment