Die besten Gesprächsthemen fürs erste Date

Die besten Gesprächsthemen fürs erste Date

Vielleicht kommt euch das bekannt vor: man(n) ist beim ersten Date mit einem hübschen Mädel und es passiert…nichts. Peinliches Schweigen. Man weiß nicht was man fragen oder sagen soll, schielt immer öfter auf die Uhr und fragt sich ob es wohl unhöflich ist sich jetzt schon zu verabschieden. Natürlich sieht man sich ein einem solchen Fall nicht wieder. Falls ihr etwas ähnliches schon selbst einmal erlebt habt dann seid ihr jetzt wahrscheinlich auf der Suche nach Gesprächsthemen die aus eurem ersten Date eines machen an das man sich gerne erinnert. Natürlich gibt es keine allgemeingültige Lösung und viel hängt von eurer Chemie ab, wenn ihr euch versteht könnt ihr ech auch vier Stunden lang über die neuesten Erkenntnisse der Quantenmechanik unterhalten. Nichtsdestotrotz haben wir euch ein paar Themen herausgesucht aus denen man in den meisten Fällen schöne Gespräche machen kann. Beachtet: gerade die etwas emotionalleren Gesprächsthemen können Gold wert sein, wenn man jemand etwas anvertraut oder etwas anvertraut bekommt, dann baut man automatisch eine gewisse Bindung zu dieser Person auf. Wenn man dagegen nur über Banalitäten redet ist die Wahrscheinlichkeit geringer einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Vorlieben: geht zwar auch schon in Richtung belanglos, aber man will vielleicht zu Beginn eines Dates nicht gleich in die emotionale Schublade greifen. Ein guter Weg sich anzunähern sind Vorlieben: Was ist dein Lieblingsessen? Wo war dein schönster Urlaub? Welche Hobbys hast du? Isst du dein Eis lieber aus der Waffel oder aus dem Becher? (für die letzte Frage gibt es nur eine richtige Antwort).

Freunde: Hier wird es schon emotionaller. Frag zb. Ob sie eine beste Freundin hat, wie sie diese kennen gelernt hat, ob es einen besonderen Moment in ihrer Freundschaft gab (positiv oder negativ). Natürlich solltest du nicht die ganze Zeit fragen, außer euer Date findet in einem Verhörzimmer statt. Erzähl zu den einzelnen Punkten auch Dinge von dir, vielleicht entdeckt ihr ja Gemeinsamkeiten?

Ziele, Hoffnungen, Träume: Welche Ziele hast du in deinem Leben? Wo möchtest du gerne mal hin reisen? Hast du einen großen Traum? Was würdest du mit einem Lottogewinn machen? Wovon hast du als Kind geträumt? Diese Dinge sind oft relativ intim, wem man solche Sachen erzählt den vergisst man danach nicht einfach.

Glaube kann Berge versetzen: Glaubst du an wahre Liebe? Glaubst du an Glück? An das Schicksal? Das gute im Menschen? Glaubst du an Gott?

 

Mit diesen Gesprächsthemen solltest du auch ein mehrstündiges Date überstehen. Bleibt noch die Frage wie man zu so einem Thema kommt. Wenn ihr nicht übermäßig aufgeregt seid solltet ihr in der Lage sein euch ein paar Gesprächsthemen zu merken und an passender Stelle überzuleiten. Falls ihr nervös seid könnt ihr natürlich auch eine Notiz im Handy anlegen und nach passenden Themen schauen während ihr auf dem Klo seid (oder sie). Bitte nicht während dem Date.

Habt ihr auch ein „Killer Gesprächsthema“ das euch schon so manches Date gerettet hat? Lasst es uns wissen, wir würden unsere Liste gerne noch ergänzen.

Related posts

Leave a Comment