Der Wert der Zeit

Der Wert der Zeit

 

Über den Wert der Zeit wurde schon viel geschrieben. Lustiges und trauriges. Fröhliches und mahnendes. Trotzdem kann keiner so genau sagen was die Zeit Wert ist. Klar ist ja auch eine höchst subjektive Sache. Es hängt vom Alter ab, von der Beschäftigung der man gerade nachgeht und von unzähligen weiteren Dingen. Mit den folgenden Vergleichen wird aber vielleicht etwas deutlicher wie viel Zeit wert sein kann.

Wenn du wissen willst was ein Jahr wert ist – Frag einen Schüler der eine Klasse wiederholen muss.

Wenn du wissen willst was ein Monat wert ist – Frag eine Mutter deren Kind zu früh auf die Welt kam.

Wenn du wissen willst was eine Woche wert ist  – Frag den Herausgeber der Sonntagszeitung.

Wenn du wissen willst was ein Tag wert ist – Frag jemand der am 29. Februar Geburstag hat.

Wenn du wissen willst was eine Stunde wert ist – Frag ein verliebtes Pärchen das darauf wartet sich wieder zu sehen.

Wenn du wissen willst was eine Minute wert ist – Frag einen Menschen der gerade seinen Zug verpasst hat.

Wenn du wissen willst was eine Sekunde wert ist – Frag jemand der gerade einen Autounfall vermieden hat.

Wenn du wissen willst was eine Millisekunde wert ist – Frag den Gewinner der Silbermedalie.

 

Vielleicht nehmt ihr euch diesen Text zu Herzen und denkt ein bisschen über die Zeit nach, die wir auf dieser Welt haben, an die Zeit die wir jeden Tag vergeuden und auch an die Zeit die wir jeden Tag sinnvoll nutzen (nein, Katzenvideos anschauen zählt nicht in die letzte Kategorie). So, genug philosophiert, genug den trüben Gedanken nach gehangen, jetzt wird wieder etwas lustiges geschrieben. Über Problemkatzen zum Beispiel oder wir lesen uns die neuesten Ergüsse des Grumpykanten durch der wieder mal denkt er wäre die Reinkarnation von Hemmingway. Oder ich geh einfach ins Bett. Peace off bitches.

Related posts

Leave a Comment