Der Fensterplatz ist halt doch am schönsten

Der Fensterplatz ist halt doch am schönsten

Fenster- oder Gangplatz über wenige Dinge kann man sich so ausgiebig streiten. Die einen können ohne ihr Fenster nicht leben, die anderen wollen lieber ihre Beine in den Gang austrecken und schneller auf Klo gehen können. Manchen Ignoranten soll es sogar egal sein wo sie sitzen. Für uns beim Unchained Magazine geht nichts über einen schönen Fensterplatz. Warum? Das zeigen wir euch mit den folgenden fünf Bildern. Erblast vor Nein, Gangplatz Freaks!

Gründe Fensterplatz schönsten

Warum immer nur am Strand liegen und auf den Horizont starren? Warum das ganze nicht mal von oben betrachten? Da kommt das Blau des Wassers doch gleich doppelt so gut zur Geltung.Gründe Fensterplatz schönsten

Nicht jeder fliegt in den Strandurlaub, manchmal gehts auch zum Ski fahren und wer denkt das Berge von unten eindrucksvoll aussehen der sollte sie erst mal von oben sehen. Nur die Wolken können einem da manchmal einen Strich durch die Rechnung machen.Gründe Fensterplatz schönsten

Von oben sieht man manchmal faszienierende Zusammenhänge die einem auf der Erde verborgen bleiben. Wie sich Wasser auf die Begebenheit der landschaft auswirkt beispielsweise. Klar, jeder weiß das ohne Wasser nichts wächst, aber das ganze von oben zu sehen verleiht dieser Erkenntniss nochmal eine völlig andere Tragweite.Gründe Fensterplatz schönsten

Zugegeben: an diesen Fensterplatz kommt man nicht so einfach heran. Umso beeindruckender ist das Bild und das Ergebnis bleibt gleich: Fensterplatz top, Gangplatz flop.

Gründe Fensterplatz schönsten

Jeder kennt die riesigen, hunderte Meter großen Windräder die uns mit Strom versorgen. Und sehen nicht aus sie von oben sehr viel schöner und anmutiger aus als von unten? Zudem muss man sich hier nicht die komischen Geräusche anhören die sie machen. Gut, dafür die Geräusche des Sitznachbar aber das ist unabhängig vom Sitzplatz noch Stoff für zig weitere Artikel.

So, welchen Platz wir bevorzugen dürfte klar geworden sein, wo sitzt ihr am liebsten? Wir sind ja für vieles offen, vielleicht schreiben wir demnächst ja ein Plädoyer für Gangplätze…

Related posts

Leave a Comment